Birgit Hielscher WEBIm Mittelpunkt meiner Arbeit als Heilpraktikerin steht der ganzheitliche Ansatz, der den Menschen in seiner Einzigartigkeit und Gesamtheit betrachtet. Das bedeutet auch, die Wechselwirkungen von individueller Lebensführung, Ernährung und Beziehungsgestaltung mit den aktuellen Symptomen anzuerkennen und zu verstehen.

Die Methoden, nach denen ich eine Behandlung durchführe, werden von mir nach einer ausführlichen Anamnese individuell ausgewählt und dem Patienten erläutert.

Dabei arbeite ich mit bewährten Naturheilverfahren wie der Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt und der Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß. Diese Methoden eignen sich als umfassende Therapie für kranke Menschen ebenso wie zur Vorsorge und Pflege der Gesundheit. Als ergänzende Begleiter meiner therapeutischen Tätigkeit setze ich die Bachblüten-Therapie und die Behandlung mit Schüßler-Salzen ein.

 

Anwendungsbereiche

  • Akute und chronische Schmerzen in Wirbelsäule und Gelenken
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane, Harnwege und Atmungsorgane
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Abwehrschwäche und Allergien
  • Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden
  • Unruhezustände und Schlafstörungen
  • Begleitung von Mutter und Kind in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Operationsvorbereitung und -nachsorge
  • Begleitung in allen schwierigen und schmerzhaften Lebenssituationen